Workshop "Zeitmanagement und Selbstorganisation"

max. 15 Teilnehmer/innen

Termin:
Dienstag, 29.11.2022, 10-12 Uhr (s.t.)
Georg-Forster-Gebäude, Jakob-Welder-Weg 12, Raum 02-741

Inhalt:
In diesem Workshop werden grundlegende Techniken der Selbstorganisation und des Zeitmanagements vermittelt. Neben der Definition konkreter und realistischer Ziele und der Priorisierung von parallel zu bewältigenden Aufgaben gehören dazu Methoden der kurz- wie auch langfristigen Zeitplanung. Kurze theoretische Inputs wechseln sich dabei mit praktischen Übungen ab, in denen die Teilnehmer/innen die vermittelten Inhalte direkt auf ihre eigene Situation übertragen.
Achtung: Die Inhalte dieses Workshops überschneiden sich teilweise mit denen des Workshops „Prüfungsvorbereitung“.

Organisatorisches:
Die Anmeldung zum Workshop erfolgt per E-Mail an plus.ZfL@uni-mainz.de. Entscheidend für die Platzvergabe ist die Reihenfolge der Anmeldungen. Das Zentrum für Lehrerbildung behält sich vor, den Workshop bei zu geringer Anmeldezahl kurzfristig abzusagen.

Wir bitten darum, im Workshop eine Maske zu tragen - insbesondere wenn Abstände nicht eingehalten werden können. 

 

Angebot des Workshops im Rahmen des Mainzer Schreibfrühlings:
Im Rahmen des Mainzer Schreibfrühlings vom 20.-24.03.2023 wird der Workshop als digitaler Selbstlernkurs angeboten und steht neben den Lehramts- auch allen anderen Studierenden der JGU zur Verfügung. Der Zugang zum Selbstlernkurs erfolgt über die Homepage des Mainzer Schreibfrühlings.