Workshop "Zeitmanagement und Selbstorganisation"

max. 15 Teilnehmer/innen

Termin:
Der Workshop wird im SoSe 2021 als hybride Veranstaltung durchgeführt. Ab dem 10.05.2021 erhalten die Teilnehmer/innen Workshopunterlagen, die im Selbststudium zur Vorbereitung auf eine digitale Live-Sitzung am 02.06.2021 von 10-12 Uhr zu bearbeiten sind.

Inhalt:
In diesem Workshop werden grundlegende Techniken der Selbstorganisation und des Zeitmanagements vermittelt. Neben der Definition konkreter und realistischer Ziele und der Priorisierung von parallel zu bewältigenden Aufgaben gehören dazu Methoden der kurz- wie auch langfristigen Zeitplanung. Kurze theoretische Inputs wechseln sich dabei mit praktischen Übungen ab, in denen die Teilnehmer/innen die vermittelten Inhalte direkt auf ihre eigene Situation übertragen.
Achtung: Die Inhalte dieses Workshops überschneiden sich teilweise mit denen des Workshops „Prüfungsvorbereitung“.

Organsitorisches:
Die Anmeldung zum Workshop erfolgt per E-Mail an BELA@uni-mainz.de. Im Anschluss an die Platzzusage erhalten die Teilnehmer/innen auf elektronischem Weg Workshopunterlagen  zur Verfügung gestellt (PowerPoint-Präsentation mit Audio-Kommentaren sowie Arbeitsaufträge), die sie zur Vorbereitung auf die digitale Live-Sitzung im Selbststudium bearbeiten sollen. Dies kann zu einem frei gewählten Zeitpunkt erfolgen; auch eine auf mehrere Tage verteilte Bearbeitung ist möglich. Die Teilnahme an der Live-Sitzung ohne vorherige Bearbeitung der Workshopunterlagen ist nicht sinnvoll und daher nicht möglich.